Angels Heart und Halfway Home

Auch in diesem Sommer durfte ich eine fette Spende der Fiffi Feger mit nach Kasachstan bringen. Die Betreiberinnen der beiden Tierheime Ganiken (Halfway Home) und Gulmira (Angel´s Heart) sind froh, so weitere Hunde kastrieren zu können. Denn während der kalten Jahreszeit (es gibt hier nur 2: Juli und Winter!) verdoppeln sich die Unterhaltungskosten fast. Die Tiere fressen mehr und es wird Heu gebraucht. Da ist kein Geld mehr für andere Dinge übrig!

Einen ganz besonderen Dank möchte ich hier Jana Fröde aussprechen, die unermüdlich alte Kabel und Papier sammelt und in Geld umwandelt und selbst jeden Lottogewinn an unser kasachisches Pro Dog Team weitergibt. Wenn alle Tierheime so groß wären wie dein Herz, gäbe es keine Platzprobleme mehr!!!

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Ganiken.jpg

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Halfway Home Anlage.jpg

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Gulmira.jpg

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Strohlieferung.jpg

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Jana.jpg

 

Zurück