Abrechnung aus Kasachstan

Liebe Teilnehmer des Fiffi-Feger Weihnachtsmarkt "TO GO"!
Wir bereits im vergangenem Artikel berichtet ist die Spende von 500 € in Kasachstan angekommen und in kasachsische Tenge getauscht worden. Von diesem Geld sind zwischenzeitlich drei Rüden und drei Hündinnen des Tierheimes Angel`s Hear" kastriert worden. Das restliche Geld wurde von dem Tierheim "Halfway Home" für Parasitenmittel ausgegeben.

Die Leiterinnen Mira und Garniken und ihre Mitarbeiter sagen herzlichen Dank für die Unterstützung aus dem fernen Berlin!

 

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Beleg Parasiten.jpg

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Zeckenmittel.jpg

tl_files/fiffifeger/content/fotos/Textbilder/Vorbereitung Kastration.jpg

Zurück